Email

Startseite

Geschichte
Skibob/Snowbike

Allgemeine Info

Vermietung & Tarife

Snowbikes

Skihelme

Carve & Fun

Skigebiete

FIS-Regeln

Photos

Facebook

Anfahrt

Öffnungszeiten

Gästebuch

Moto Shop Konstanz
(Helmcenter & Motorradbekleidung)

Impressum

Spacer
Snowbike links 
Moto Shop Konstanz

Hans-Thoma-Str. 2 • 78467 Konstanz
Fon 07531/56458 • Fax 07531/68305
 Snowbike rechts
 
Snowbike-Logo
 
Skibob • Snowbike • Workshop • Verkauf • Vermietung

Linie

Tarife

Tageskurse:

-  Einsteiger
-  Carve & Fun 

Termin auf Anfrage.

Mindestteilnehmer: 6 Personen 

Skigebiet: Pizol (CH-Bad Ragaz)

oder Wildhaus (Toggenburg)

 

Vermietung
Für die Vermietung ist ein Grundschein bzw. Snowbike-Erfahrung erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis, daß wir Neulingen kein Snowbike vermieten können.

Zeitraum

Bike C4

Bike C6

1 Wochentag

  25,- €

  30,- €

1 Sa / So / Feiertag

  30,- €

  35,- €

1 Wochenende (Sa & So)

  50,- €

  60,- €

1 Woche

160,- €

190,- €

Kaution

200,- €

300,- €

Preise incl. Fußski

AGB´s,  Teilnahmebedingungen 

1. Haftung: Der Teilnehmer nimmt an der Veranstaltung auf eigene Gefahr teil. Für Personen-, Sach-und sonstige Schäden, die der Teilnehmer im Zusammenhang mit der Veranstaltung erleidet, haftet der Veranstalter incl. Angestellte und Mitarbeiter nur, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Veranstalters beruht. Für Ausfallzeiten während der Veranstaltung, die durch schlechtes Wetter entstehen, haftet der Veranstalter ebenfalls nicht. In diesem Fall findet keine Rückerstattung des Nenngeldes weder im gesamten noch teilweise statt. Der Teilnehmer verzichtet mit Abgabe der Anmeldung im Falle eines Unfalls oder des Eintretens anderer Schäden auf jedes Recht des Vorgehens oder des Rückgriffs gegen den Veranstalter selbst, dessen Beauftragte und Helfer.

2. Anmeldung: Die Anmeldung eines Teilnehmers erfolgt schriftlich und ist verbindlich. Die Teilnahmegebühr ist grundsätzlich vollständig vor Beginn der Veranstaltung zu bezahlen.

3. Rücktrittsrecht: Der Veranstalter kann jederzeit bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände oder höherer Gewalt (z.B. Wetterlagen, Streik) vom Vertrag zurücktreten. In diesen Fällen wird der bereits entrichtete Teilnahmebetrag abzüglich der bei der Anmeldung entstehenden Kosten zurückerstattet. Der Teilnehmer kann bis zu 3 Tagen vor der Veranstaltung stornieren. Danach und während der Veranstaltung werden keine Teilnahmegebühren zurückerstattet. Der Veranstalter behält sich vor, bei Abmeldungen in den letzten 3 Tagen vor Veranstaltungsbeginn eine Gutschrift auszustellen.

4. Ausrüstung: Folgende Bekleidung bzw. Ausrüstung wird zur Teilnahme empfohlen: Passende Skibekleidung aus atmungsaktiver, wasser- und winddichter Hose und Jacke. Skistiefel, Skihelm, Skifunktionsunterwäsche, Winterhandschuhe, Skibrille, Sonnenbrille, Halstuch, Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor.

5. Miet-Snowbike. Der Teilnehmer benutzt das Miet-Snowbike auf eigene Gefahr. Der Mieter haftet für alle Schäden, die während der Mietzeit an dem gemieteten Snowbike entstehen oder durch seinen Betrieb verursacht werden, es sei denn, er weist nach, daß ihn hieran kein Verschulden trifft. Der Mieter hat sich vor einer Talabfahrt zu vergewissern, ob die Schneelage dies zuläßt. Der Mieter haftet auch für Schäden (z.B. Riefen im Belag durch Steine), die wegen zu geringer Schneelage entstehen. Der Vermieter übergibt das Snowbike in einem einwandfreien und betriebssicheren Zustand. Die Haftung des Vermieters für Nichterfüllung und Verzug werden auf den zu erwartenden Mietpreis beschränkt. Weitergehende Ansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrunde sind ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden des Mieters beruht auf Vorsatz oder grober  Fahrlässigkeit des Vermieters.

6. Schlußbestimmungen: Auf das Vertragsverhältnis und den daraus resultierenden Ansprüchen sind die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen und ergänzend das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit durch einen späteren Umstand verlieren oder sich in diesen Bedingungen eine Lücke herausstellen, so wird hierdurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Gerichtstand für Vollkaufleute, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für Personen, die nach Abschluß des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt nicht bekannt ist, sowie für Passiv-Prozesse, ist der Sitz der Fa. Moto-Shop-Konstanz.  Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Weitere Info's:
Email

Snowbike 1 Snowbike 2

   

powered by
inselmedia.de